erste Schritte

ENIGO installieren und Profil anlegen.

Hier tragen Sie diejenigen Daten ein, mit denen Sie von Ihren Kontakten gesehen werden möchten. Ein Konto bei uns wird dabei nicht angelegt. Ihre Email-Adresse dient lediglich dazu, um die Kontaktaufnahme durch andere ENIGO-Benutzer - die Ihre Email bereits kennen - zu ermöglichen. Durch einen Freischaltcode auf die nur Ihnen zugängliche Email-Adresse verhindern Sie, dass Ihr Profil durch Unbefugte verwendet werden kann.

Anmeldung am PC mit Masterpasswort.

Ihre Daten wie z.B. Ihre Kontakte oder privaten und öffentlichen Schlüssel werden mit einem von Ihnen selbst vergebenen Masterpasswort verschlüsselt nur auf Ihrer lokalen Festplatte gespeichert. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht. Die Verschlüsselung erfolgt mit dem AES256 Algorithmus.

Kontakte einladen.

Laden Sie ganz einfach neue Kontakte dazu ein, mit Ihnen vertrauliche Informationen verschlüsselt auszutauschen. Hierzu benötigen Sie lediglich die Email-Adresse des Kontaktes. Wenn dieser bereits ENIGO verwendet, wird ihm direkt die Kontaktanfrage gestellt. Wenn er ENIGO noch nicht verwendet, wird ihm per Email in Ihrem Namen der kostenlose Downloadlink zugesandt. So kann er ENIGO installieren und bekommt dann im Anschluss daran bereits Ihre Kontaktanfrage automatisch zugestellt.

Kontakte bestätigen.

Zur Bestätigung der Kontaktaufnahme teilen Sie ihm am besten per Telefon den von ENIGO ermittelten Bestätigungscode mit. So können sich beide Partner sicher sein, wirklich auch mit der richtigen Person zu kommunizieren. Im Anschluss daran werden nur für diese beiden Kontakte automatisch spezielle Schlüssel und TAN-Listen erzeugt, die die Kommunikation mit Hilfe von PGP und AES vollständig absichern.